Static
Static

Datenschutzerklärung von Frachtcontor Junge & Co. GmbH zur Übermittlung elektronischer Daten

Hiermit möchten wir, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 vom 27. April 2016, über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten informieren.

 

1. Datenübermittlung
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Anfrage/Ihrer Bewerbung, um sie beantworten zu können. Wenn Sie unser Kontaktformular, ISPS Anmeldung, auf unserer Webseite ausfüllen und absenden, werden die Daten an die jeweiligen Hafenterminals übermittelt, als auch von uns zu Kontrollzwecken gespeichert. Datenerhebungen im Rahmen von Online-Bewerbungen siehe insbesondere auch bitte Punkt 4 bis 10.

 

Die Nutzung unserer Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

2. Sicherheit im Internet
Bitte, beachten Sie, dass Ihre Daten während der Übermittlung im Internet standardmäßig nicht geschützt sind und daher theoretisch von unbefugten Dritten eingesehen und verändert werden können. Verwenden Sie im Zweifel unsere Postanschrift oder Faxnummer, einzusehen im Impressum der Webseite, um uns vertrauliche Informationen mitzuteilen.

 

3. Automatische Datenerhebung
Neben den Informationen, die Sie bei uns bewusst eingeben, erheben, speichern und verarbeiten wir eine Reihe von Daten automatisch. Wir benutzen diese Informationen u. a., um einen eventuellen Missbrauch des Systems festzustellen. Zu den automatisch gespeicherten Daten zählen:

  • die IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • der aufgerufene Link

 

4. Im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Ort
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon-/Mobilnummer
  • Bewerbungsschreiben
  • Anlagen (z.B. Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Nachweise)

 

5. Einwilligung zur Datenverarbeitung bei Bewerbungen
Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Frachtcontor die von Ihnen an uns übermittelten Daten ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf. Eine Zusammenführung Ihrer Daten mit den automatisch erhobenen Daten (Punkt 3) findet nicht statt.

 

6. Weitergabe von Daten aus Bewerbungen an Dritte
Frachtcontor Junge & Co. GmbH verpflichtet sich, die Daten ohne Zustimmung des/der Bewerber/in keinem Dritten zugänglich zu machen, es sei denn, es dient der Abwehr von Ansprüchen Dritter in einem gerichtlichen Verfahren. Sie sind nach Ablauf des Verfahrens unverzüglich zu löschen.

 

7. Aufbewahrungsdauer von Bewerbungsdaten
Eine Löschung persönlicher Bewerbungsdaten erfolgt drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Bewerber/Bewerberinnen einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

 

8. Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen
Sollten wir Bewerbern/Bewerberinnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund des Profils der Ansicht sein, dass die Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, speichern wir persönlichen Bewerbungsdaten längstens zwölf Monate lang, sofern Bewerbern/Bewerberinnen einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben.

 

9. Auskunftsrechtbei Bewerbungen
Nach schriftlicher Anforderung teilen wir Bewerbern/Bewerberinnen entsprechend geltendem Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind.

Wenn Bewerbern/Bewerberinnen Frachtcontor auffordern, ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung bzw. von einer Löschung nicht berührt.

 

10. Widerruf der Einwilligungbei Bewerbungen
Sie können die gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen:

Per Brief:
Frachtcontor Junge & Co GmbH
Personalabteilung
Burchardstraße 8
20095 Hamburg
Deutschland

Per E-Mail: 

Career(at)frachtcontor.de

 

11. Datenschutzbestimmungen zu Links von Webseiten Dritter
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Frachtcontor Junge & Co. GmbH ist nur für ihre eigenen Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernimmt Frachtcontor Junge & Co. GmbH keine Verantwortung und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wird.

 

12. Nutzung von Cookies
Diese Website nutzt so genannte “Cookies”, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa, wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden.

Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ge/ können Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren.

 

13. Deaktivierung von Cookies
Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Wenn sie unsere Website das erste Mal besuchen, werden sie in englischer Sprache aufgefordert eine von drei möglichen Cookie Einstellungen zu wählen. Die Voreinstellung „reject all“ erlaubt nur technisch notwendige Cookies. Frachtcontor wertet derzeit keine Cookies aus. Die Schaltflächen „accept some“ und „accept all“ würden im Falle einer zukünftigen Auswertung die Datenerhebungen erweitern. Welche Datenerhebungen möglich sind können über das Feld „Customize“ am unteren linken Bildrand eingesehen werden. Ihre Einstellungen werden nach Anklicken des Feldes „save my preverences“ für einen von ihnen bestimmten Zeitraum über 12, 6 oder einem Monat gespeichert. Bei einem erneuten Besuch unserer Website, werden diese Einstellungen automatisch übernommen. Sie können jederzeit ihre Einstellungen ändern. Das runde grüne Fingerabdrucksymbol öffnet erneut das Cookie Auswahl Menü.

 

14. Matomo Analysedienste
Unsere Website verwendet Matomo Webanalysedienst. Matomo verwendet „Cookies“, die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert, werden muss.

 

Widerspruch:

 

Quelle: Matomo

 

15. Ihr Recht auf Information zu Ihren gespeicherten Daten
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, über die Empfänger der Daten, über den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Wenn Sie uns persönliche Daten übermittelt haben und wissen möchten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, oder wenn Sie Auskünfte zur Verwendung Ihrer Daten oder die Berichtigung/ Sperrung/Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz(at)frachtcontor.de

 

16. Änderung der Datenschutzrichtlinie
Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Webseite bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie überprüfen.

 

17. Datenschutzbeauftragter für die Frachtcontor Gruppe:


Frachtcontor Junge & Co. GmbH

Herr André Bagehorn

Burchardstraße 8

20095 Hamburg

 

Telefon: +49403000217

Email: andre.bagehorn@frachtcontor.de

 

Stand 01/2023